Logo Certo
Logo VBG
Logo Certo

VBG Digital

Entgelt melden – auf zwei Wegen

 

Das neue UV-Melde­verfahren: Lohnnachweis Digital

Auch für das Meldejahr 2017 ist es notwendig, sowohl den herkömmlichen Entgeltnachweis als auch den elektronischen Lohnnachweis Digital einzureichen. Nur so lässt sich eine ausreichende Erprobung des neuen elektronischen Lohnnachweisverfahrens und damit eine richtige und transparente Beitragsberechnung in der Zukunft sicherstellen. Bitte denken Sie deshalb daran, den Lohnnachweis Digital über Ihr Lohnabrechnungsprogramm beziehungsweise über die Ihnen bekannte Ausfüllhilfe (zum Beispiel sv.net) zu übermitteln.

Stichtag für die Abgabe ist der 16. Februar 2018. Ab dem 1. Januar 2019 ist nur noch der elektronische Entgeltnachweis zu erstatten.

WEITERE INFORMATIONEN: www.vbg.de/lndigital

So funktioniert der Lohnnachweis Digital – das Erklärvideo.

 

Entgelt­nachweis 2017 – online geht es schneller

Den Entgeltnachweis 2017 erhalten Sie im Dezember. Dieser muss bis spätestens 12. Februar 2018 bei der VBG eingegangen sein. Er bildet die Grundlage für die Berechnung des Beitrages, den die Unternehmer und Unternehmerinnen für den Unfallversicherungsschutz ihrer Beschäftigten zahlen. Bei nicht fristgerecht eingereichten oder unvollständigen Angaben muss die VBG die Daten schätzen. Beitragsforderungen können dann höher ausfallen als erforderlich.

 

Der Entgeltnachweis online
Bereits ab Mitte November können Sie den Entgeltnachweis online auf www.vbg.de unter „Entgelt melden“ einreichen. Die Zugangsdaten (PIN und Kundennummer) stehen auf dem Entgeltnachweisformular.

 

Lastschriftverfahren
Nutzen Sie unseren Service zur SEPA-Lastschrift. Das Verfahren hat mehrere Vorteile: Die Abbuchung erfolgt erst bei Fälligkeit. Sie zahlen keinen Säumniszuschlag, denn die Beiträge gehen rechtzeitig ein. Sie sparen Zeit und haben keinerlei Risiko. Sie haben eine Einspruchsfrist von acht Wochen nach Rechnungsabschluss. Das Formular zur Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats finden Sie unter www.vbg.de/sepa.

WEITERE INFORMATIONEN: www.vbg.de/entgelt

Das könnte Sie auch interessieren

Certo durchsuchen...