Logo Certo
Logo VBG
Logo Certo

Ihre Frage, unsere Antwort

Dr. Monika Keller

Dr. Monika Keller, VBG-Arbeitspsychologin

 

Wie gestalte ich die Mittagspause für meine Arbeitnehmer verbindlich und attraktiv?

"Das Wichtigste ist, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen dafür sensibilisiert sind, dass Arbeitspausen unbedingt genommen werden sollen. Dem Arbeitgeber und seinen Führungskräften kommt dabei eine Schlüsselrolle und Vorbildfunktion zu. Sie sollten vermitteln, dass das Ausfallenlass­en von Erholungszeit­en unerwünscht ist. Eine gute Arbeitsorganisation ermöglicht es, Pausen tatsächlich zu nehmen, zum Beispiel durch Pausenvertretungen. Auch eine ausreichende Personaldecke ist wichtig, denn häufig verzichten Beschäftigte aufgrund von zu viel Arbeit auf eine Pause. Für eine gute Erholung sollten Unternehmen attraktive Angebote schaffen, damit ihre Beschäftigten während der Pause ihren Arbeitsplatz verlassen. Gut geeignet dafür sind Aufenthaltsräume, Fitnessangebote oder ein Ruheraum. Ziel einer Pause ist es, das Abschalten von der Arbeitstätigkeit zu fördern, zum Beispiel durch ein Mittagessen mit Kollegen, sportliche Aktivitäten oder einen Powernap.“

Kaffeemaschine

Pause machen wie die Italiener: Wie wäre es mit einem aromatischen und belebenden Espresso? Die Sagrada Rossa Espressomaschine von Klarstein presst heißes Wasser mit 3,5 Bar Druck durch die gemahlenen Kaffeebohnen und entfesselt so ihre vollen Geschmacksstoffe.

 

 

Mitmachen und gewinnen!

Haben auch Sie Fragen an die VBG-Experten? Schreiben Sie uns eine E-Mail an certo@vbg.de. Unter allen Einsendern von Fragen verlosen wir eine Sagrada Rossa Espressomaschine von Klarstein.

Einsendeschluss ist der 13. November 2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn wird von der Firma Klarstein gestellt.

Teilnahmebedingungen: Unter allen richtigen Einsendungen werden die Preise verlost. Damit die Gewinner benachrichtigt werden können, ist die gültige Postanschrift des Teilnehmers erforderlich. Eine Barauszahlung von Sachpreisen ist ausgeschlossen. Der Teilnehmer erklärt sich für den Fall eines Gewinnes damit einverstanden, dass sein Name veröffentlicht wird. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die Beschäftigten der VBG sowie deren Angehörige und externe Dienstleister, die mit der Umsetzung des Preisausschreibens beschäftigt waren oder sind. Datenschutz: Die Teilnehmer sind damit einverstanden, dass ihre persönlichen Daten zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erhoben, gespeichert und genutzt werden. Die Daten werden nur für das Gewinnspiel genutzt und nach der Auslosung gelöscht.

BROSCHÜRE LESEN:


Vorschläge zur Gestaltung von aktiven Kurzpausen enthält die VBG-Broschüre „Gymnastik im Büro“: www.vbg.de/gymnastik

Das könnte Sie auch interessieren

Certo durchsuchen...