Logo Certo
Logo VBG
Logo Certo
Für die Gesundheit der Beschäftigten im Call Center sind ergonomische Arbeitsplätze erforderlich.

Bürogestaltung

Sicher arbeiten im Call Center

DGUV Regel 115-402 Tipps und Vorschriften für Arbeitgeber enthält die neue DGUV Regel für Call Center.

JETZT LESEN: www.vbg.de/callcenter

Call Center brauchen eine gute Arbeitsorganisation, nur dann gelingt das erfolgreiche Zusammenspiel von Mensch, Technik und Informationsflüssen. Wertvolle Tipps und rechtliche Vorgaben für Unternehmerinnen und Unternehmer sind in der neuen DGUV Regel 115-402 „Branche Call Center“ zusammengestellt. Sie wurde im Januar 2017 verabschiedet und dient dazu, die Arbeit im Call Center sicher und gesund zu gestalten. Dafür liefert sie Hinweise zu diversen Gefährdungen am Arbeitsplatz und nennt praxisnahe Maßnahmen, die gegen solche Gefährdungen ergriffen werden können.

Für einen guten Überblick werden Themen wie „Qualität und Geräteeinstellungen des Bildschirms“, „Aufgaben und Arbeitsinhalte“ oder „Bewegungsmangel“ kompakt jeweils auf einer Doppelseite abgehandelt. Die Branchenregel richtet sich zwar in erster Linie an Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, doch auch andere Akteure, wie zum Beispiel Fachkräfte für Arbeitssicherheit oder Sicherheitsbeauftragte, profitieren von den übersichtlichen Brancheninformationen.

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) gibt Branchenregeln heraus. Sie sind ein anwenderfreundliches Präventionstool für die Konkretisierung von staatlichen Regeln, das Klarheit und Rechtssicherheit für Arbeitgeber schafft.

Das könnte Sie auch interessieren

Certo durchsuchen...