Logo Certo
Logo VBG
Logo Certo

Verkehrssicherheit

Bei Wind und Wetter

Ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Verkehrssicherheitsrat klärt auf, welche Gefahren im Straßenverkehr bei schlechten Witterungsbedingungen lauern.

Bild: Auto auf Nasser Straße

Der nächste Winter kommt bestimmt: Glätte und schlechte Sicht machen Autofahrten besonders gefährlich.

Jedes Jahr machen sich Berufsgenossenschaften und Unfallkassen in Kooperation mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat für ein stärkeres Risikobewusstsein stark. Die Schwerpunktaktion „Risiko-Check“ soll Berufstätige für das Erkennen von Gefahren sensibilisieren und so das verantwortungsvolle Bewältigen von gefährlichen Verkehrssituationen ermöglichen. Dieses Jahr fokussiert sich die Aktion auf das Thema „Wind & Wetter“. Ob Schnee, Eis, Nebel, Sonne oder Windböen, das Wetter ist und bleibt ein unberechenbarer Faktor im Straßenverkehr. „Risiko-Check Wind & Wetter“ nimmt deshalb alle möglichen Witterungseinflüsse unter die Lupe und erklärt, was Verkehrsteilnehmer bei verschiedensten Wetterverhältnissen alles beachten müssen. Nur wer ein Risiko richtig einschätzt, kann sich situationsgerecht verhalten. Für den spielerischen Lerneffekt sorgt auch dieses Jahr wieder ein interaktives Videogewinnspiel, das virtuell auf so manche Gefahrensituation aufmerksam macht. Unterstützung erhält die Aktion durch den Meteorologen und TV-Moderator Sven Plöger. Er bringt als langjähriger Experte für Wind- und Wetterfragen zusätzliches Know-how mit.


MEHR INFORMATIONEN:
www.vbg.de/windundwetter

Das könnte Sie auch interessieren

Certo durchsuchen...